Kameradschaftsabend

Noch vor dem gemeinsamen Essen übergab der stellvertretende Landrat Jörg Kunstmann Ehrenzeichen an verdiente Aktive.

Michael Hakberdi
Michael Hahberdi erhielt die goldene Ehrenamtskarte und das Feuerwehrabzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst.

Michael Hakberdi
Kreisbrandinspektor Fritz Weinlein überreichte das Abzeichen und die Urkunde.

Dietmar Haensel
Jörg Kunstmann übergab Dietmar Haensel die Urkunde für 40 Jahre aktiven Dienst.

Dietmar Haensel
Neben dem Ehrenzeichen in Gold erhielt Dietmar Haensel eine goldene Ehramtskarte und einen Gutschein für eine Woche im Feuerwehrheim in Bayrisch Gemain. Nach dem Essen übergab der Bürgermeister Robert Bosch einen zweiten von der Gemeinde finanzierten Gutschein an Dietmar Haensel für eine Begleitperson beim Aufenthalt im Feuerwehrheim.

Staaliche Ehrung
von links: Kommandant Uwe Seelmann, Vorsitzender Martin Jahreiß, Michael Hakberdi, Kreisbrandmeister Michael Ködel, Kreisbrandinspektor Fritz Weinlein, Dietmar Haensel, stellvertretender Bürgermeister Jürgen Karg, stellvertretender Vorsitzender Udo Guist und stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann

neue Abzeichen
Nach dem Essen übergaben Vorsitzender Martin Jahreiß und Kommandant Uwe Seelmann an Andreas Vinders die Abzeichen für 10 Jahre und an Marco Hakberdi für 20 Jahre aktiven Dienst. Sindy Guist wurde zum Hauptfeuerwehrmann und ihr Ehemann Udo zu Oberfeuerwehrmann ernannt. Zum Hauptfeuerwehrmann befördert wurden Thorsten Tanzmeier, Andreas Vinders und Thomas Guist.

Regina Heierth
Neues Ehrenmitglied wurde Regina Heierth.

Ehrungen
Alle Geehrten mit Bürgermeister Robert Bosch

Erstmals versuchte die Vorstandschaft den Kameradschaftsabend durch eine Tombola mit drei ansehnlichen Preisen aufzulockern. Manfred Witzgall zeigte Fotos von seinem Aufenthalt im Feuerwehrheim.