Kameradschaftsabend 2004

 

Wie alle Jahre bildet der Kameradschaftsabend den Abschluss unserer Vereinsaktivitäten im Jahr. Nach einem guten Essen - Ehrenkommandant Fred Seelmann hat mit seinem Team Teile einer Sau beim Bäcker in Schwarzach braten lassen - unterhielten sich die Frauen, die Aktiven, die Ehrenmitglieder und die geladenen Gäste sehr angeregt.


Stellvertretender Landrat Manfred Huhs ehrte Norbert Turdi für 40 Jahre und


Dietmar Haensel für 25 Jahre aktiven Dienst. Kreisbrandmeister Michael Grampp und stellvertretender
Bürgermeister Karl Klippel gradulierten den Geehrten.


Das Bild zeigt von links Ehrenmitglied Siegfried Fröba, Ehrenkommandanten Fred Seelmann, stellv. Bürger-
meister Karl Klippel, Gemeinderätin Cornelia Krauß, Dietmar Haensel, Kommandanten Uwe Seelmann, stellv.
Landrat Manfred Huhs, Gemeinderat Werner Schelhorn, Norbert Turdi, unser erstes weibliches Mitglied im
Aktivium Jessica Maier, stellv. Kommandanten Günter Schuberth, Kreisbrandmeister Michael Grampp,
Helmut Weith, Gemeinderat Erich Vießmann, Aktivensprecher Dieter Maier und Vorsitzenden Erich Jahreiß.